Eine vergessene wilhelminische Villa bedurfte einer kompletten
Neuorganisation und Umbau der Bel-Étage.
Die Bauherrin mit persischer Abstammung stellte nur eine Bedingung:
Ihre geliebte Sammlung von originalen, signierten Perserteppichen sollte endlich zum Einsatz und angemessenen zur Geltung kommen.
Das Ergebnis ist das, was wir "Berlin-Oriental" nennen.

In Zusammenarbeit mit Karim el Barbari - Fotograf: Mark Seelen